Einhell Germany Aktie: Das ist der nächste Hammer! ()

Am 1. November 2022, 16:22 Uhr, liegt der Aktienkurs von Einhell Deutschland an der Heimatbörse Xetra bei 139,2 Euro. Einheil Deutschland gehört zum Segment „Haushaltsgeräte“.

In einem aufwändigen Analyseprozess bewerteten die Analysten unseres Unternehmens Einhell Deutschland anhand von insgesamt 7 Bewertungskriterien. Alle Einzelkriterien führen zu einer Einstufung „Kaufen“, „Halten“ oder „Verkaufen“. Daraus errechnet sich die allgemeine Einstufung des Bestandes in der abschließenden Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie von Einhell Deutschland (GD200) liegt aktuell bei 162,49 Euro. Damit erhält die Aktie das Rating „Verkaufen“, da der Aktienkurs bei 139,2 Euro schloss, was einem Gap von -14,33 Prozent entspricht. Dieses Verhältnis unterscheidet sich vom gleitenden Durchschnittspreis der letzten 50 Tage. Aktuell hat GD50 das Niveau von 131,52 Euro erreicht. Dies wiederum entspricht einer aktuellen Differenz von +5,84 Prozent für die Aktie von Einheil Deutschland und damit einem „Kauf“-Signal. „Halten“ ist das Gesamtergebnis basierend auf zwei Perioden.

Auch Lesen :  Dax schließt leicht im Minus – Wie der Leitindex auf die Zinsentscheidungen reagieren dürfte

2. Fundamentaldaten: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Einheil Deutschland liegt bei 7,3. Damit ist der Anteil im Vergleich zu Werten im Bereich „Consumer Household Goods“ (KGV von 115,72) unterdurchschnittlich (ca. 94 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Einheil Deutschland daher unterbewertet und erhält daher auf diesem Niveau ein „Kaufen“.

Auch Lesen :  Dax legt Kurssprung hin – Profi-Shortseller stehen unter Druck

3. Anleger: Die Anlegerstimmung basiert auf Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien mit Bezug zum Aktienmarkt. Einheil Deutschland hat in den letzten zwei Wochen besonders viel positive Resonanz bekommen. Das Stimmungsbarometer zeigte fünf Tage lang Grün und negative Diskussionen waren nicht zu verzeichnen. Die Anleger waren insgesamt zwei Tage lang weitgehend neutral. Aktuell, in den letzten ein bis zwei Tagen, gibt es auch überwiegend positive Themen, die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes erhält die Aktie heute die Kaufempfehlung. Im Ergebnis erhält Einheil Deutschland auf Basis des Investor Sentiment Barometers die Gesamtnote „Kaufen“.

Auch Lesen :  Konjunktur: Nicht Rezession ist die Gefahr, sondern Stagflation

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Einheil Deutschland Analyse 02.11. Antworten:

Wie wird sich Einheil Deutschland nun entwickeln? Lohnt sich eine Notierung oder sollten Anleger stattdessen verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse von Einheil Deutschland.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button