Caveman feiert Kinopremiere in München und begeistert das Publikum

Konstantin Film
:
Caveman feierte die Premiere des Kinos in München und begeisterte das Publikum

Von der Bühne, auf den roten Teppich und schließlich ins Kino: Die Adaption des internationalen Bühnenhits CAVEMAN feierte am Montag in der Astor Film Lounge bei ARRI ihre umjubelte Deutschlandpremiere. Regisseurin und Drehbuchautorin Laura Lackmann präsentierte den Film mit ihren Darstellern Moritz Blebtreau, Laura Tonke, Martina Hill, Wotan Wilke Mohring, Alexandra Neldel, Liane Forestieri, Aram Arami und Guido Maria Kretschmer vor einem begeisterten Publikum in vielen ausverkauften Kinosälen. Inside Producer *Christoph Müller, Patricia Schnitzler und Produzentin Lydia Elmer.

Die Komödie sorgte für viel Aufregung und Begeisterung bei den Premierengästen, die das Filmteam auf der Bühne mit tosendem Applaus feierten.


Von links: Guido Maria Kretschmer, Laura Lackmann (Regie und Drehbuch), Moritz Blebtreau, Martina Hill, Laura Tonke und Alexandra Neldel bei der Filmpremiere von Caveman / Foto: Hannes Magerstedt / Getty Images / ots und ergänzender Text via www.presseportal. de/ nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Einhaltung aller genannten Nutzungsbedingungen gestattet und dann ebenfalls kostenlos.  Veröffentlichung nur mit Bildrechtsvermerk.

Von links: Guido Maria Kretschmer, Laura Lackmann (Regie und Drehbuch), Moritz Blebtreau, Martina Hill, Laura Tonke und Alexandra Neldel bei der Filmpremiere von Caveman / Foto: Hannes Magerstedt / Getty Images / ots und ergänzender Text via www.presseportal. de/ nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Einhaltung aller genannten Nutzungsbedingungen gestattet und dann ebenfalls kostenlos. Veröffentlichung nur mit Bildrechtsvermerk.
Foto: Constantine Filmverleih/Hans Magerstedt

Direkt nach seiner Premiere in München geht es am Dienstagabend nach Berlin in den Zoo-Palast, um den Film erstmals dem Hauptstadtpublikum vorzuführen, bevor CAVEMAN am 26. Januar deutschlandweit in die Kinos kommt.


    Moritz Blebtreau und Wotan Wilke Mohring bei der Filmpremiere von Caveman / Foto: Hannes Magerstedt / Getty Images / OTS für Constantin Film und ergänzender Text von www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist ausdrücklich vorbehalten Nutzungshinweise erlaubt und dann auch kostenlos.  Veröffentlichung nur mit Bildrechtsvermerk.

Moritz Blebtreau und Wotan Wilke Mohring bei der Filmpremiere von Caveman / Foto: Hannes Magerstedt / Getty Images / OTS für Constantin Film und ergänzender Text von www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist ausdrücklich vorbehalten Nutzungshinweise erlaubt und dann auch kostenlos. Veröffentlichung nur mit Bildrechtsvermerk.
Foto: Constantine Filmverleih/Hans Magerstedt

Eigentlich sollte es der große Tag von Bobby Muller (Moritz Bliebtreau) werden. Als Kind wollte der gescheiterte Autoverkäufer Comedian werden, jetzt hat er endlich die Chance, sich bei einem Openmic-Abend in einem lokalen Comedy-Club zu beweisen. Das perfekte Sujet für seine Show hat er schon parat: Bobby hat gerade einen Höhlenmenschen kennengelernt – seinen imaginären Freund aus der Steinzeit. Seitdem hängt Bobby mit diesem altmodischen Höhlenmenschen rum, und mit seinem Alter Ego glaubt er, endlich den Unterschied zwischen Männern und Frauen, Jägern und Sammlern verstehen zu können. Aber es gibt ein Problem – und das bedeutet, dass Claudia Müller (Laura Tonke) und Bobby verheiratet sind. Nachdem Claudia ihn im Streit verlassen hat und nur 15 Minuten vor seinem großen Auftritt, schleppt sich Bobby auf die Bühne und ändert spontan seine Show. Er erklärt dem Publikum die Diskrepanz zwischen Frauen und Narren. Bobby sagt, der moderne Mensch hat in der modernen Welt versagt. Von seinem ersten Treffen mit Claudia bis zu seiner Trennung – er nimmt die Zuschauer mit auf eine wilde und lustige Reise durch seine Beziehung. Am Ende entscheidet das Publikum: Ist Bobby in dieser Beziehung wirklich ein Vollidiot?

CAVEMAN ist eine Produktion der Constantin Filmproduction GmbH in Koproduktion mit der Mythos Filmproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit Theater Mogul. Die Produzenten sind Christoph Müller (ER IS AGAIN) und Patricia Schnitzler (DIE DREI !!!), Executive Producer sind Martin Moszkowicz (Konstantin Film) und Óskar Eiríkson (Theatre Mogul).

CAVEMAN wurde gefördert durch den FilmFernsehFonds Bayern (FFF), die Filmförderungsanstalt (FFA), das Medienboard Berlin-Brandenburg und den Deutschen Filmfonds (DFFF) sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Kinostart: 26. Januar 2023 Vertrieb durch Constantine Films

Darsteller: Moritz Blebtreau, Laura Tonke, Martina Hill, Wotan Wilke Mohring, Jürgen Vogel und mehr

Drehbuch und Regie: Laura Lackman

Produzenten: Christoph Müller, Patricia Schnitzler

Ausführende Produzenten: Martin Mozkovich (Constantin Film), Oscar Erickson (Theatre Mogul)

Pressematerialien finden Sie unter: https://presse.constantin.film/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle:

Publyc Deutschland GmbH Astrid Buhr, Dana Hölzl, Evelyn Tapavicza Tel: 089 23 68 49-98/-14 E-Mail: dana.hoe[email protected]; [email protected]

Originalinhalt von: Constantin Film, ausgestrahlt von news aktuell

Source

Auch Lesen :  Gala-Fotos mit Miss Germany 2022

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button